Global denken – lokal handeln!

Unsere Gemeinde lebt von den Aktivitäten der Bürgerinnen und Bürger. Das freiwillige Engagement ist bei uns nicht mehr weg zu denken und macht einen Großteil des Miteinanders aus. Viele Kinder und Jugendliche, aber auch die älteren Menschen profitieren von dem ehrenamtlichen Engagement in den Vereinen und Einrichtungen in Weyhe.

Heue müssen wir unser Leben anders organisieren, als in früheren Zeiten. Vielen Menschen ist es ein Anliegen, die eigene Zeit für freiwillige, ehrenamtliche Arbeit zu spenden. Es gibt wissenschaftliche Untersuchungen, die nachweisen, dass Menschen, die sich engagieren, glücklicher sind und länger leben. Erklärt wird das durch die sozialen Kontakte, die ein bürgerschaftliches Engagement häufig mit sich bringt.

Das Zitat Erich Kästners sollte es auf den Punkt bringen:
„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“